Kundendienst

Elektrische Anlagen unterliegen einer gewissen Abnutzung. Schaltkontakte verschleißen, Kunststoffabdeckungen werden spröde, ein neues LED-Leuchtmittel kann mit dem alten Glühlampendimmer nicht betrieben werden und die Wünsche in Bezug auf die elektrische Ausstattung ändern sich im Laufe der Jahre auch, sodass zum Beispiel Ergänzungen in der Anzahl von Steckdosen nötig werden. 

Wartung

Gerade im privaten Bereich sind elektrischen Anlagen wartungsarm. Eine gut ausgelegte Anlage kann, soweit sich die Ansprüche (in Bezug auf die abgefragte Leistung) nicht ändern, einige Jahrzehnte ohne große Reparaturen betrieben werden. Trotzdem empfehlen wir, regelmäßig (alle vier Jahre) die Anlage durchzumessen. Klemmen können sich beispielsweise lösen, was zu Stromausfällen oder sogar Bränden führen kann, auch wenn das eher die Ausnahme als die Regel ist. 

Reparatur

Manche Betriebsmittel sind anfälliger und somit für Störungen bekannt. An erster Stelle stehen da Leuchtmittel, die es in den verschiedensten Formen gibt. Beim doch sehr unübersichtlichen Angebot an Leuchtmitteln helfen wir Ihnen gern und sorgen für einwandfreie Beleuchtung. Mechanische Schalter können verschleißen und müssen bei Defekt ausgetauscht werden, dazu zählen - neben den klassischen Lichtschaltern - auch Stromstoßschalter, Treppenlichtschalter, Schaltuhren, Zeitrelais oder Schütze. Auch Trafos und Vorschaltgeräte für Leuchten (Einbauleuchten oder Stehlampen) sind häufige Ursachen und müssen bei Defekt getauscht werden. 

In vielen Fällen ist die Reparatur unkompliziert vor Ort durchführbar. 

Ergänzungen und Erweiterungen

Durch den Anstieg elektrischer Verbraucher in Haushalten werden auch zunehmend mehr Steckdosen benötigt. Ob man aus einer einfachen Steckdose eine doppelte oder dreifache macht oder an Stellen, wo es bis dahin keine gab, welche rückseitig aus anderen Räumen oder durch Hohlwandinstallation neu installiert, es gibt viele Möglichkeiten, ohne große Schäden den Nutzen der elektrischen Anlage zu erhöhen. Auch sehr beliebt ist das nachträgliche Legen von Datenleitungen zum Vernetzen von internetfähigen Geräten. 

Kontakt

Telefonnummern folgen, bis dahin kontaktieren Sie uns gern per E-Mail:

mail@elektriker-celle.de

Auch an dieser Stelle sei angemerkt, dass der Betrieb erst 2019 beginnt. Bis dahin bitte etwas Geduld. 

Arbeitszeiten und Notdienst
    Mo-Do 08:00-17:00 Uhr
    Fr 08:00-13:00 Uhr
Bewerten

Bewertung.png

Elektriker-CelleBewerten.png

Wenn Sie mit unserer Arbeit zufrieden waren, hinterlassen Sie uns doch eine gute Bewertung bei Google und empfehlen uns weiter.

Falls Sie noch Verbesserungspotential sehen und wir Sie noch nicht vollständig zufriedenstellen konnten, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf:

mail@elektriker-celle.de